25. Oktober 2020

Vorbereitung auf eine mögliche Jahresendrally



MUSTERDEPOTS | Wie die aktuelle Lage bei den Aktien aus unseren erfolgreichen Musterdepots ist und welche Transaktionen wir vornehmen…

musterdepots-41Kurioses bei Wikifolio: Obwohl wir unsere Musterdepots, die es auch bei der Social-Trading-Plattform in annährend identischer Form gibt, täglich im Auge haben, bekamen wir nun Post von Wikifolio. Wir hätten uns „bereits längere Zeit nicht eingeloggt“ und deshalb wurden unsere Medien-Wikifolios „automatisch zur Schließung vorgemerkt“. Sie werden natürlich nicht geschlossen und wir haben uns in der Zwischenzeit einmal eingeloggt, doch offenbar hat Wikifolio hier noch Kinderkrankheiten auszumerzen oder das System ist nur für Daytrader ausgelegt. Ansonsten haben wir noch Dividende erhalten von Fujifilm (28,56 Euro), Toyota (37,38 Euro), Sony (13,86 Euro) und Verizon (42,70 Euro). Sollte sich die Lage an den Finanzmärkten in den nächsten Tagen beruhigen, und danach sieht es aus, dann werden wir im Value-Depot weitere Käufe tätigen und in den anderen Musterdepots gegebenenfalls Anpassungen vornehmen. Immerhin schloss der Dax am gestrigen Freitag mit 10.096,60 Punkten erstmals seit Mitte September wieder im fünfstelligen Bereich. Durch die Korrektur seit Mitte April sind die Titel aus dem deutschen Leitindex auch nicht mehr teuer bewertet, wie noch zuvor. Die Lage in China müssen wir allerdings genauso im Auge behalten, wie die Flüchtlingswelle und die Konflikte nicht nur in Syrien, sondern auch der Ukraine. An den positiven Grundvoraussetzungen für ein Aktieninvestment hat sich jedenfalls nicht viel geändert (siehe auch Unsere Börsenampel). Zudem wird die Zinswende in den USA weiteraufgeschoben, dass honorieren die Börsianer im Moment.

Unser Musterdepots finden Sie im Magazin oder auch bei Wikifolio unter www.wikifolio.com/de/profile/boersianerinfo.


Zur boersianer.info-Ausgabe #41 geht’s hier:
Kostenloser Download (pdf)
.


Foto: red

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*