HANKES BÖRSENBRIEF – ANLEGEN WIE DIE BÖRSENSTARS

Ulrich W. Hanke startet Börsenbrief

IN EIGENER SACHE

PRESSEMITTEILUNG | Ulrich W. Hanke startet Börsenbrief / Nachfolge-Publikation des digitalen Anlegermagazins / „Anlegen wie die Börsenstars“ / Verkürzte Probeausgabe am 19. November 2016 / Start am 3. Dezember 2016

Börsenstratege Ulrich W. Hanke
Der renommierte Kapitalmarktstratege, Buchautor und frühere Finanzjournalist Ulrich W. Hanke gibt ab 19. November 2016 einen eigenen Börsenbrief heraus. Hankes Börsenbrief trägt den Namen „boersianer.info“, wie das frühere digitale Anlegermagazin und die gleichnamige Website. Schwerpunkt des neuen Börsenbriefs sind die Anlagestrategien der erfolgreichsten Investoren der Welt, wie Warren Buffett, Joel Greenblatt oder etwa Peter Lynch. „Das ist unsere Spezialität“, sagt Börsenstratege Hanke. Insgesamt geht es um zwölf nordamerikanische Top-Investoren.

Motto sei: „Anlegen wie die Börsenstars“. Hanke hat zu diesem Thema jüngst ein Buch veröffentlicht („Börsenstars und ihre Erfolgsrezepte“). „Für Privatanleger gibt es nur einen einzigen Weg, um an der Börse erfolgreich zu sein, und der ist, sich an den Top-Investoren und deren Methoden zu orientieren“, sagt er. Die Börsenstars investierten ausschließlich in Aktien. So geht es in Hankes Börsenbrief auch nur um Aktien mit einem Börsenwert von mindestens 500 Millionen Euro und gegebenenfalls noch um Indexfonds (ETF).

Am 19. November 2016 erscheint zunächst eine verkürzte Probeausgabe, die für Interessenten gratis und völlig unverbindlich ist. Regulär soll es dann am 3. Dezember los gehen. Der Börsenbrief erscheint vierzehntägig, immer samstags. Der Preis für ein Abonnement steht derzeit noch nicht fest.

Pressekontakt:
boersianer.info – Hankes Börsenbrief
Schönbornstraße 78
D-63456 Hanau am Main
+49-(0)61 81-6 10 71 65
info[at]boersianer.info
www.boersianer.info

Pressemitteilung
via PR-Portal
openpr.de