HANKES BÖRSENBRIEF – ANLEGEN WIE DIE BÖRSENSTARS

Standpunkte: »Touristen in Japan als Treiber«

MEINUNGEN | Hier einige aktuelle Einschätzungen, die boersianer.info von Volkswirten, Anlagestrategen und Fondsmanagern zu verschiedenen Themen erhalten hat.

japan-nicolas-price-fidelity

Tarek Saber, Head of Convertible Bonds , NN Investment Partners: »Durch Aufnahme von Wandelanleihen ins Portfolio können Anleger Kursgewinnchancen sichern und dabei gleichzeitig das Risiko in ihren Portfolios reduzieren. Convertible Bonds korrelieren zu rund 90 Prozent mit Aktien und werfen seit jeher aktienähnliche Renditen ab. Sie sind allerdings nur halb so volatil wie Aktien.«

Ken Lambden, Chief Investment Officer bei Baring Asset Management: »Europa ist meiner Ansicht nach hervorragend positioniert und ich sehe gute Wachstumschancen bei Small-, Mid- und Large-Cap-Titeln. Im Gegensatz dazu dürfte der amerikanische Wachstumsmotor meines Erachtens nach im nächsten Jahr ins Stottern geraten. In der zweiten Jahreshälfte 2016 dürfte der Euro gegenüber dem Dollar vergleichsweise attraktiver sein.«

Thomas Steinberger, Geschäftsführer und CIO, Spängler IQAM Invest: »Rohstoffe sowie Emerging Markets-Aktien und -Anleihen sind aktuell günstig bewertet, eine Verbesserung der Fundamentaldaten ist jedoch nicht in Sicht. Rohstoffexportierende Staaten wie Brasilien, Russland oder Südafrika leiden weiterhin stark unter den niedrigen Rohstoffpreisen!«


Zur boersianer.info-Ausgabe #45 geht’s hier:
Kostenloser Download (pdf)
.


Foto: Fidelity/red

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*