16. Oktober 2021

Standpunkte: »Informationsflut filtern«

MEINUNGEN | Hier einige aktuelle Einschätzungen, die boersianer.info von Volkswirten, Anlagestrategen und Fondsmanagern zu verschiedenen Themen erhalten hat.

claude-hellers-quote

Carl Whitbeck, Head of US High Yield, AXA IM: »Das Ausfallrisiko im Energiebereich sehen wir für 2016 bei vier bis 4,5 Prozent. Damit ist es signifikant höher als in den vergangenen Jahren, in denen es bei rund zwei Prozent lag.«

Péter Varga, Fondsmanager, Erste AM: »Emerging Markets-Unternehmensanleihen mit Investment Grade haben ein besseres Renditeniveau als vergleichbare Bonds aus den Developed Countries.«

Erdinc Benli, Co-Head des Global Emerging Markets Equities Team, GAM: »Insbesondere der Banken- und der Immobiliensektor in der Türkei könnten von der guten Stimmung profitieren. Doch auch regierungsnahe Unternehmen, die zuletzt besonders gelitten hatten, könnten sich besser entwickeln als der Markt.«

Robert Halver, Leiter Kapitalmarktanalyse, Baader Bank: »Der Euro ist die stärkste Schwachwährung der Welt!«


Zur boersianer.info-Ausgabe #43 geht’s hier:
Kostenloser Download (pdf)
.


Foto: Fidelity/red

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*