28. Mai 2020

Rückblick auf Ausgabe #4-5: Durchschnittlich 28,1 Prozent Rendite

RÜCKBLICK | Vor einem Jahr beleuchteten wir traditionell die größten Aktien der Welt. Zehn Titel stuften wir als attraktiv ein. 28,1 Prozent Rendite erzielten diese im Schnitt.

bilanz-ausgabe-4-5-2014-titel Unsere Kaufempfehlungen unter den wertvollsten Titeln der Welt 2014 waren mit einer Ausnahme alle ein Volltreffer. Am besten schnitt die Aktie von Onlinehändler Amazon ab. Das Papier stieg innerhalb eines Jahres um sagenhafte 149 Prozent! An zweiter Stelle folgt der Mischkonzern General Electric (37,5 Prozent Rendite), gefolgt von JPMorgan Chase (22 Prozent Rendite). Einzig und allein ein negatives Vorzeichen hat die Aktie der Investmentholding Berkshire Hathaway von Warren Buffett (-3,5 Prozent). Bei einer Gleichgewichtung haben Anleger aus dem Euroraum, die unseren Tipps folgten, ein Plus von im Schnitt 28,1 Prozent erzielt. Das ist einmal mehr ein grandioses Ergebnis.

Unsere diesjährige Auswahl der besten der größten Aktien finden Sie in der aktuellen Ausgabe #46.


Zur boersianer.info-Ausgabe #46 geht’s hier:
Kostenloser Download (pdf)
.


Foto: red



Jetzt gratis abonnieren!


Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*