16. Oktober 2021

Sentix: Grundvertrauen in Aktienmärkte sinkt – ein bearishes Signal

PRESSEMITTEILUNG | Das Grundvertrauen der Anleger in die Aktienmärkte der wichtigsten Wirtschaftsregionen hat zuletzt einen heftigen Dämpfer erhalten, wie aus dem aktuellen sentix Global Investor Survey hervorgeht. Die strategische Zuversicht der Anleger in deutsche Aktientitel fällt weiter auf ein 52 Wochentief. Auch für Asien sinkt die Grundüberzeugung deutlich ab.

04.01.2015 | Der aktuelle sentix Strategische Bias für Aktien Deutschland, sowie für China und Japan, welcher die Grundüberzeugung bzw. die mittelfristige Markterwartungen (sechs Monate) der Anleger misst, setzt auch zum Jahreswechsel seinen Abwärtstrend fort. Im Falle des DAX fällt dieser sogar auf den tiefsten Stand seit 52 Wochen. Die Anleger reagieren zum einen irritiert über die Gesamtlage der Weltwirtschaft, zum anderen wächst die Einsicht, dass sich das Wachstum in China langsamer entwickelt als erwartet. Der Kurssturz der chinesischen Aktienmärkte am ersten Handelstag 2016 bestätigt einmal mehr die Vorlaufeigenschaft des sentix Indikators vor signifikanten Preiswendepunkten. Wie zuletzt Anfang 2015 für den deutschen Aktienmarkt oder Mitte 2015 für den chinesischen Markt ergibt sich immer das gleiche Bild: Es ändert sich zuerst die Grundüberzeugung der Anleger, bevor Positionen angepasst werden.

Damit impliziert die Verschlechterung des sentix Strategischen Bias ein „bearishes“ Signal für die Aktienmärkte auf mittelfristige Sicht.

Hintergrund
Der sentix Strategische Bias (mittelfristige Markterwartungen auf Sicht von sechs Monaten) wird seit 2001 wöchentlich im Rahmen des sentix Global Investor Surveys erhoben. Es stellt die strategische Sicht der Anleger sowie deren Grund-überzeugungen und Wertvorstellungen zu den jeweiligen Märkten dar. Da der Indikator die grundsätzliche Kauf- und Verkaufsbereitschaft der Investoren signalisiert, sollte er nicht antizyklisch bewertet werden. In der Regel läuft er stattdessen oftmals mehrere Wochen dem Gesamtmarkt voraus.

Die aktuelle Umfrage zum sentix Sektor Sentiment ist in der Zeit vom 30.12. bis zum 01.01.2016 unter 928 privaten und institutionellen Investoren durchgeführt worden.

Über sentix
Die sentix GmbH ist ein Beratungsunternehmen, welches darauf spezialisiert ist, in Echtzeit Auskunft zum Anlegerverhalten und zur Anlegerpsychologie zu liefern. Die Basis bildet eine der größten unabhängigen Investorenbefragungen weltweit. Aspekte der Behavioral Finance werden anwendbar und liefern einen wichtigen Erklärungsgehalt für Marktentwicklungen. Die Gesellschaft ist der führende, unabhängige Anbieter von Stimmungsindizes und verhaltensorientierten Daten in Europa.



Jetzt gratis abonnieren!


Für die Pressemitteilungen sind die jeweiligen Firmen verantwortlich. Es findet keine redaktionelle Bearbeitung unsererseits statt. Alle Angaben ohne Gewähr.