25. Februar 2021

Robeco Marktkommentar: Der Wettkampf um den digitalen Konsumenten

PRESSEMITTEILUNG | Robeco Marktkommentar: Der Wettkampf um den digitalen Konsumenten.

11.01.16 | Digitalisierung der Kundenbeziehungen ist nicht mehr allein für Technologiekonzerne relevant – sondern längst auch für Unternehmen der Konsumgüterbranche ein zentraler Wettbewerbsfaktor. Mehr noch: wer sich der Digitalisierung verschließt, läuft Gefahr, die Gunst der Geschäftspartner gänzlich zu verlieren.

„Im Kampf um digitale Kunden haben Global Player einen Vorteil gegenüber regionalen und lokalen Anbietern“, analysieren die Portfoliomanager Jack Neele und Richard Speetjens von dem niederländischen Asset Manager Robeco. Denn über Größeneffekte bei Umsatz, Ergebnis und Free Cash Flow lassen sich technologische Innovationen finanzieren, so die Experten in einem aktuellen Marktkommentar.

Investoren von Konsumwerten raten die Manager des Fonds Robeco Global Consumer Trends Equities daher: „Gehen Sie selektiv vor und setzen Sie auf Unternehmen, die einen strukturellen Wettbewerbsvorteil bei der Erfüllung der Kundenbedürfnisse besitzen. Denn gerade im aktuellen Marktumfeld kann der Einsatz von Technologie den entscheidenden Unterschied ausmachen.“



Jetzt gratis abonnieren!


Für die Pressemitteilungen sind die jeweiligen Firmen verantwortlich. Es findet keine redaktionelle Bearbeitung unsererseits statt. Alle Angaben ohne Gewähr.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*