21. Oktober 2019

Perfektes Timing gibt es nicht – aber Mittel und Wege, um nah dran zu sein

VIDEO

INTERVIEW | Den günstigsten Einstieg, den höchsten Ausstieg, die finden die wenigsten Anleger und Investoren. Und wenn, dann ist es meist Zufall. Aber Timing ist dennoch ein Mittel, um an der Börse auf der Gewinnerseite zu sein, erklärt Börsenstratege Ulrich W. Hanke von boersianer.info im Interview.

Alternativ: www.youtube.com/watch?v=pajcXd5yZzs. (Quelle: Der Aktionär TV)