26. Oktober 2020

Wie Sie Insiderdaten richtig verwenden und unter welchen Voraussetzungen sie bei der Aktienauswahl wirklich hilfreich sein können, erfahren Sie in unserem Börsenbrief. [Zum Abo…]

Insider bei K+S setzt auf Fusion

DIRECTORS’ DEALINGS | Zocken die Insider etwa? Bei K+S, Gesco und Osram gab es jetzt Käufe zu sehr interessanten Zeitpunkten. Die Transaktionen der Manager. Zwei Tage von der Entscheidung der Deutschen Börse, welche Aktien künftig [Mehr…]

Evonik: Große Platzierung ohne Kursreaktion

DIRECTORS’ DEALINGS | Beim Spezialchemie-Hersteller Evonik Industries hat sich die Aktionärsstruktur deutlich verändert. Auch Insider griffen zu. Da musste Volker Trautz wohl einfach zugreifen. Der ehemalige Vorstandschef von LyondellBasell Industries und Aufsichtsrat von Evonik Industries [Mehr…]

Bereinigte Musterdepots

ANLAGESTRATEGIE | In unseren erfolgreichen Musterdepots machen wir einen Herbstputz. Welche Aktien rausfliegen und welche Titel wir neu aufgenehmen. Die Börsenweisheit „Sell in May and go away“ ist vielen Börsianern bekannt. Dass der Satz wie [Mehr…]

Alcoa: Antizyklische Investoren aufgepasst

DIRECTORS’ DEALINGS | Zum Nachmachen? Insider kaufen stark gefallene Aktien des Aluminiumproduzenten Alcoa. Dem US-Aluminiumkonzern Alcoa schenken Anleger und Medien gerne besondere Aufmerksamkeit. Das hat zwei Gründe: 1.) Der Vorstandschef ist der ehemalige Siemens-Boss Klaus [Mehr…]

Insider: Wo sich das Folgen lohnt

INSIDERTRANSAKTIONEN | Vorstände und Aufsichtsräte gelten als gut informiert und besitzen einen Wissensvorsprung, den sich Anleger durch einen Blick auf die Insiderdeals zunutze machen können. Worauf es ankommt und wo es gerade Kaufsignale gibt… Peter [Mehr…]

Insider nutzen Dax-Schwäche

DIRECTORS’ DEALINGS | Die Schwäche des Leitindex Dax nutzten einige Manager zum günstigen Einkauf eigener Aktien. Ihr privates Depot stockten Daimler-Aufsichtsrat Bernd Bohr und Fresenius-Chefaufseher Gerd Krick auf… Die Unsicherheiten um die wirtschaftliche Entwicklung in [Mehr…]

HeidelbergCement: 322.000 Aktien

DIRECTORS’ DEALINGS | Bei HeidelbergCement haben die Insiderkäufe zu einer Veränderung der Aktionärsstruktur geführt, während andere Manager vor allem günstig an Aktien des eigenen Unternehmens gekommen sind…

Autozulieferer Stabilus gefragt

DIRECTORS’ DEALINGS | Die Insidertransaktionen der Manager deutscher Unternehmen gaben vergangene Woche ein Kaufsignal für die Aktie des Autozulieferers mit Sitz in Luxemburg und Hauptverwaltung in Koblenz.

1 2 3 4