21. Oktober 2019

Hankes Five – Folge 6

HANKES FIVE | Es gibt Kursverläufe, die sich Jahr für Jahr wiederholen. „Sell in May and go away“ ist die bekannteste Börsenweisheit, die sich darauf bezieht. boersianer.info-Chefredakteur Ulrich W. Hanke nennt in der Wirtschaft TV-Kolumne „Hankes Five“ aber noch vier weitere solcher saisonalen Kursmuster, die aktuell eher auf steigende, denn auf fallende Kurse hindeuten. Und als eine gute Ergänzung zu jeder Anlagestrategie dienen können.



Jetzt gratis abonnieren!


(Alternativ: https://www.youtube.com/watch?v=hzVBAkNjaCw)

Disclaimer: Dieses Video dient nur zur Information und ist keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren. Es ersetzt auch keine Anlageberatung.

1 Kommentar zu Hankes Five – Folge 6

  1. Werter Herr Hanke,

    im neuen Magazin wird der Vorteil von Stop-Loss beschrieben.
    Wie alles an der Börse hat auch diese Theorie zwei Seiten.
    Die Theorie leuchtet auch sofort ein, aber die Praxis hat mich schon um schöne Positionen mit Verlusten gebracht, die ich ohne SL nicht erlebt hätte.

    Beispiel Allianz, gekauft für €90, dann stoploss auf €72. Die Aktie fiel bis ca. 69 und ging dann sofort in einen Steigflug über. Ich war die Aktie los und hab mich auch nicht mehr getraut zu kaufen. So erging es mir mit anderen Werten auch. Seit ca. 2 Jahren setzte ich keinen SL mehr.

    Natürlich habe ich dadurch auch Leichen, aber ärgern tue ich mich nicht mehr als mit SL.

    Das nur als Beitrag, Sie kennen das sicher.

    Ihr Magazin finde ich gut und hoffe, Sie machen das noch gratis weiter. Ich bewundere Sie, da Sie ein bodenständiges Gratismagazin herausgeben, das nicht reißerisch und übertrieben ist.
    Ich hoffe und wünschsche sehr, dass Sie damit auch etwas verdienen. Ihre Arbeit ist es wert.

    Gruß A. Steiner

Kommentare sind deaktiviert.