20. September 2021

Guten-Morgen-Briefing, 2.12.2015: Neustart bei Nokia

BRIEFING | Guten Morgen. Was beschäftigt die Märkte, die Medien und mich? Dieser Frage will ich an dieser Stelle regelmäßig nachgehen.

ulrich-w-hanke-boersianer-info Die Zeit der Gummistiefel ist bei Nokia lange vorbei, auch Nokia-Handys sind Geschichte. Heute ist das finnische Unternehmen ein Netzwerkausrüster. Einige Value-Investoren sind von Nokia begeistert, ist der breiten Masse dies doch irgendwie noch nicht bekannt. Wir denken immer noch an den guten alten Nokia-Knochen, unser erstes Handy.

Nokia schluckt gerade Alcatel-Lucent. Auf der heutigen, außerordentlichen Hauptversammlung geht es vor allem um diesen Deal.



Jetzt gratis abonnieren!


Bei der Deutschen Lufthansa trifft man sich heute unterdessen zum Jobgipfel. Und Fed-Präsidentin Janet Yellen hält heute bei einer Veranstaltung des Economic Club of Washington eine Rede, die Börsianer sicher verfolgen (ca. 18.30 Uhr).

Gute Nachricht aus dem Silicon Valley: Facebook-Gründer Marc Zuckerberg, gerade Vater geworden, will im Verlaufe der Zeit 99 Prozent seines Vermögens spenden. Schlechte Nachricht aus Hamburg: Das renommierte Nachrichtenmagazin Spiegel will 150 Stellen abbauen (davon 35 in der Redaktion).

Der Nikkei schloss mit 19.938 Punkten (-0,37 Prozent). Der X-Dax liegt leicht im Plus bei 11.305 Punkten.

Ihr Ulrich W. Hanke


Zur boersianer.info-Ausgabe #44 geht’s hier:
Kostenloser Download (pdf)
.


Foto: red

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*