27. September 2021

Guten-Morgen-Briefing, 11.12.2015: Bargeldlos bei Aldi und Chinas Buffett

BRIEFING | Guten Morgen. Was beschäftigt die Märkte, die Medien und mich? Dieser Frage will ich an dieser Stelle regelmäßig nachgehen.

ulrich-w-hanke-boersianer-info Das ist schon eine Revolution. Ausgerechnet beim Discounter Aldi Süd und jetzt auch Aldi Nord, dort wo es früher nur mit Bargeld ging, kann man künftig mit dem Smartphone an der Kasse bezahlen. Für iPhone-Besitzer ändert sich aber erst einmal nichts, funktioniert das Ganze doch zunächst nur mit Android-Geräten.

Kurios ist auch: Chinas Warren Buffett, Chinas Starinvestor Guo Guangchang ist verschwunden. Die Aktien seines Unternehmens sind deswegen für den Handel ausgesetzt. Fast schon traditionell kann so manches Medium, diesmal Focus Money online (Foto unten), nicht einmal den Namen des größten Investors aller Zeiten richtig schreiben. Denn mit einem Buffet hat Buffett nun wirklich nichts gemein. Das nervt, liebe Kollegen!



Jetzt gratis abonnieren!


Ebenfalls mit China wird der massive Kurseinbruch beim Chipbauer Aixtron in Verbindung gebracht, dort ist ein Großauftrag weggefallen. Yahoo-Chef Marissa Mayer, 40 Jahre alt, bringt derweil Zwillingsmädchen zur Welt und der Ölpreis fällt weiter. Zahlen gibt es an diesem Freitag von Aurubis, der RWE-Aufsichtsrat berät heute über die Spaltung in zwei Unternehmen. Soweit die Termine und Ereignisse in Kürze. Was sich alles 2016 ändert, finden Sie hier.

Der Nikkei schloss ein Prozent im Plus bei 19.230 Punkten. Der X-Dax liegt minimal im Plus bei 10.590 Punkten.

Nächste Woche ist die Zinsentscheidung der US-Notenbank Fed am 16. Dezember das dominierende Thema. Ansonsten ist es in der Vorweihnachtszeit eher ruhig. Daher verabschiede ich mich mit dem heutigen Guten-Morgen-Briefing bis zum Januar nächsten Jahres, wo ich Sie selbstverständlich weiter mit dem beliebten Briefing auf dem Laufenden halten werde.

Unsere nächste boersianer.info-Ausgabe #46 erscheint übrigens am 19. Dezember. Danach gehen auch wir einmal kurz in die wohlverdienten Ferien und melden uns spätestens mit Ausgabe #47 am 9. Januar wieder.

Wichtige Termine für kommende Woche:
Montag, 14.12.15: Tankan-Report Q4/2015 (Japan)
Dienstag, 15.12.15: Jahreszahlen von Metro
Mittwoch, 16.12.15: Zinsentscheidung der Fed
Donnerstag, 17.12.15: Ifo-Geschäftsklima-Index 12/2015

Ihr Ulrich W. Hanke


Zur boersianer.info-Ausgabe #45 geht’s hier:
Kostenloser Download (pdf)
.


Foto: red

Bildschirmfoto 2015-12-11 um 08.45.05

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*