16. Mai 2021

»Größte Chance seit Jahrzehnten«



STANDPUNKTE | Hier einige aktuelle Einschätzungen, die boersianer.info von Volkswirten, Anlagestrategen und Fondsmanagern zu verschiedenen Themen erhalten hat…

zitat-steen-jakobsen-saxo-bank

Jean-Charles Mériaux, Leiter Portfoliomanagement bei DNCA Investments: »Wir bleiben bei unserer Meinung: die Aktien der Eurozone aufstocken und dabei auf Unternehmen setzen, die vorwiegend in der Eurozone tätig sind.«

Strategie-Analysten von Metzler Capital Markets: »Die größten Kurschancen im vierten Quartal 2015 sehen wir bei den Aktien der folgenden zehn Unternehmen: Adidas, Allianz, Brenntag, Daimler, Deutsche Börse, Fraport, Freenet, Infineon, Nordex und Wirecard. Zurückhaltung empfehlen wir hingegen für die Titel von Deutsche Bank, ElringKlinger, E.On, RWE und Volkswagen.« 

Christophe Donay, Chefstratege von Pictet Wealth Management: »Geringere Renditen werden die Investoren zwingen, ein höheres Risiko zu akzeptieren.«

Alessandro Bee, Ökonom bei der Bank J. Safra Sarasin: »In den USA und in Europa wird die schwache Industrieproduktion temporär auf dem Wachstum lasten. Dank der Unterstützung durch den privaten Konsum dürften die westlichen Industrieländer diese Abschwächung jedoch verkraften.«


Zur boersianer.info-Ausgabe #41 geht’s hier:
Kostenloser Download (pdf)
.


Foto: Saxo Bank/red

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*