16. September 2019

Die beste Geldanlage 2014



ANLAGEFORMEN | Goldliebhaber konnten sich 2014 wieder über einen deutlichen Wertzuwachs freuen. Auch mit anderen Anlagen ließ sich Geld verdienen, teilt der Bankenverband mit…

In Euro gerechnet stieg der Goldpreis um etwa neun Prozent. Hierbei spielte auch der schwache Wechselkurs des Euro eine Rolle. Denn der in Dollar notierte Goldpreis fiel im vergangenen Jahr leicht zurück, so der Bankenverband in einer Pressemitteilung von heute. Mit Aktien und Anleihen ließ sich 2014 ebenfalls Geld verdienen. Wer beispielsweise am ersten Handelstag 2014 deutsche Standardaktien (Dax-Werte) kaufte, konnte Anfang 2015 im Schnitt eine Rendite (Kursgewinne und Dividenden) von etwa vier Prozent verbuchen. Fünf ausdrucksstarke Grafiken.

Grafik 1
Gold nach schlechtem Vorjahr wieder an der Spitze
Web

Grafik 2
Gold seit 2012 ein Verlustgeschäft

Web

Grafik 3
Der Stand Ende 2013 sah anders aus

Geldan14_f.ps

Grafik 4
Blue Chips durch Gewinnausschüttungen top

Web

Grafik 5
Immobilien attraktiver

14197624844_7e49e3efa2_o

Grafik 5: Stand 24.6.14; alle Grafiken: Bankenverband

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*