HANKES BÖRSENBRIEF – ANLEGEN WIE DIE BÖRSENSTARS

Briefing: Von wegen eingepreist – Dax 13.000? Die Termine der Woche

HANKES BRIEFING

BRIEFING | Guten Morgen! Was beschäftigt die Märkte, die Medien und mich? Dieser Frage will ich an dieser Stelle regelmäßig nachgehen.

Liebe Anlegerinnen und liebe Anleger,

von wegen „eingepreist“ – zwar haben die meisten Marktteilnehmer mit einem Sieg von Emmanuel Macron gerechnet und diesmal den Umfragen vertraut, aber offenbar dennoch Marine Le Pen eine Chance eingeräumt. Denn die Erleichterung ist nicht zu übersehen: Der X-Dax liegt kurz vor Börsenstart auf Rekordhoch von 12.783 Punkten. Als ob die 13.000-Punkte-Marke bald greifbar wäre. Man soll zwar Gewinn laufen lassen, aber an Gewinnmitnahmen ist auch noch niemand arm geworden. Wie wäre es mal mit einem Teilverkauf? Die Termine der Woche.

Montag, 8.5.2017
– Zahlen: First Data, QSC, Marriott (nachbörslich)
– Hauptversammlungen:
– Indikatoren: Handelsbilanz China (4/2017), Auftragseingang deutsche Industrie (4/2017)
– Sonstiges: Deutsches Aktieninstitut Jahresempfang, Börse geschlossen in Russland

Dienstag, 9.5.2017
– Zahlen: Adecco, Commerzbank, Continental, Deutz, Electronic Arts, ElringKlinger, E.On, Fraport, Gea (endgültig), K+S, Mediaset, Munich Re, Symrise, Uniper, Walt Disney (nachbörslich)
– Hauptversammlungen: Aixtron, CTS Eventim, Kuehne + Nagel, Rheinmetall, Siltronic, Telefónica Deutschland, Zalando (endgültig)
– Indikatoren: Industrieproduktion und Exporte Deutschland (3/2017)
– Sonstiges: Jahres-Pressekonferenz der Bafin, Börse geschlossen in Russland

Mittwoch, 10.5.2017
– Zahlen: Axa, Axel Springer, Brenntag, Eni, Hannover Rück, HeidelbergCement, Hochtief, ING, Leoni, Norma, Swiss Life, Toyota, Unicredit, Verbund, Wienerberger
– Hauptversammlungen: Drägerwerk, E.On, HeidelbergCement, Hochtief, K+S, Linde, PSA, SAP, VW
– Indikatoren: Verbraucherpreise China (4/2017), Im- und Exportpreise USA (4/2017)
– Sonstiges: Wirtschaftskongress „Symposium Oeconomicum Münster“

Donnerstag, 11.5.2017
– Zahlen: Aareal Bank, A.P. Moller-Maersk, Deutsche Euroshop, Deutsche Post, Deutsche Telekom, Dürr, Enel, Generali, Henkel, Lanxess, Macy’s, Nissan, Nordex, OMV, ProSiebenSat.1, RHI, Schaeffler, Sixt, Stada, Ströer, Telefónica, Vivendi, Wacker Neuson, Zurich
– Hauptversammlungen: Adidas, BMW, Comdirect, FMC, Grenke, Kion, Leoni, Philips, RBS, Statoil, Talanx, Yara
– Indikatoren: Zinsentscheidung Bank of England, Wirtschaftsbericht der EZB, Industrieproduktion und Handelsbilanz Großbritannien (3/2017), Erzeugerpreise USA (4/2017)
– Sonstiges: Treffen der G7-Finanzminister und Notenbankchefs, Treffen der EU-Außenminister

Freitag, 12.5.2017
– Zahlen: Allianz, ArcelorMittal, Borussia Dortmund, Deutsche Wohnen, Hapag-Lloyd, HHLA, Innogy, Österreichische Post, Richemont, ThyssenKrupp
– Hauptversammlungen: BASF, Fresenius, Klöckner & Co., ProSiebenSat.1
– Indikatoren: BIP Deutschland (Q1/2017), Industrieproduktion EU (3/2017), Verbraucherpreise USA (4/2017), Verbrauchervertrauen Uni Michigan USA (5/2017)
– Sonstiges: Treffen der G7-Finanzminister und Notenbankchefs (Fortsetzung)

Ihr Börsenstratege Ulrich W. Hanke

GEWINNER UND VERLIERER

Dax Top 5/Flop 5 des Tages Performance (%)
Linde +2,4
BMW +2,1
ThyssenKrupp +2,0
Deutsche Bank +1,3
Bayer +1,2
E.On -1,1
ProSiebenSat.1 -0,7
Deutsche Börse -0,6
Merck -0,6
Henkel -0,4

Stand: 05.05.2017 (Schlusskurse)

Dieses Briefing ist für Sie als spezieller Service gratis. Konkrete Anlage- und Handlungsempfehlungen finden Sie in unserem Börsenbrief. [Zum Bestellformular…]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*