HANKES BÖRSENBRIEF – ANLEGEN WIE DIE BÖRSENSTARS

Briefing: Laptop-Verbot, Mehrarbeit, Diesel, Twitter, McDonald’s, Google I/O

HANKES BRIEFING

BRIEFING | Guten Morgen! Was beschäftigt die Märkte, die Medien und mich? Dieser Frage will ich an dieser Stelle regelmäßig nachgehen.

Liebe Anlegerinnen und liebe Anleger,

die heutigen Schlagzeilen: Der Autobauer Volvo geht auf Distanz zum Diesel. Der Geschäftsreiseverband VDR warnt vor Buchungsrückgängen und Produktionsverlusten, sollte das von der US-Regierung erwogene Laptop-Verbot auf Transatlantikflügen Realität werden. Und Statistiken aus Griechenland sind noch immer mangelhaft, prangert derweil ein EU-Gutachter an. Zudem leisteten Arbeitnehmer in Deutschland im ersten Quartal 2017 so viele Arbeitsstunden, wie seit 1992 nicht mehr. Die Deutschen arbeiten also immer mehr.

Aus den USA kommen folgende börsenrelevanten News: Unternehmensmitgründer Biz Stone kehrt zu Twitter zurück. Das beflügelt die Aktie des Kurznachrichtendiensts. Und bei McDonald’s wird es künftig auch Burger zum Frühstück geben – na endlich. Das lässt allerdings darauf schließen, dass das Geschäft mit dem ungesunden Essen nicht besonders gut läuft.

Neue Zahlen legen heute vor: ABN Amro, ADO Properties, Bouygues, Cisco Systems (nachbörslich) und Raiffeisen International. Zur Hauptversammlung laden ADVA Optical, Bet-at-Home.com, BP, Deutsche Börse, LEG, Morphosys, SGL, SinnerSchrader, Software und Symrise. Makroökonomische Daten gibt es zu den Verbraucherpreisen in der EU, den Arbeitslosenzahlen in Großbritannien sowie den Maschinenaufträgen und der Industrieproduktion in Japan. Ansonsten tagt heute noch der Rat der Europäischen Zentralbank und der Suchmaschinenriese lädt zur Entwicklerkonferenz Google I/O.

Der X-Dax liegt bei 12.740 Punkten nach einem gestrigen Dax-Schluss von 12.805 Punkten. Der Dow Jones schloss gestern Abend nahezu unverändert bei 20.980 Punkten.

Ihr Börsenstratege Ulrich W. Hanke

Dieses Briefing ist für Sie als spezieller Service gratis. Konkrete Anlage- und Handlungsempfehlungen finden Sie in unserem Börsenbrief. [Zum Bestellformular…]

GEWINNER UND VERLIERER DES TAGES

Dax Top 5/Flop 5 Performance (%)
ThyssenKrupp +4,1
Bayer +1,3
Deutsche Telekom +1,0
Siemens +0,7
RWE +0,7
Linde -1,5
BASF -1,2
Continental -1,0
Fresenius Med. Care -1,0
Deutsche Lufthansa -0,8

Stand: 16.05.2017 (Schlusskurse)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*