5. Dezember 2020

Die Börsenwoche vom 18. bis 22. Juli (#99)

GUTEN-MORGEN-BRIEFING

BRIEFING | Guten Morgen! Was beschäftigt die Märkte, die Medien und mich? Dieser Frage gehe ich an dieser Stelle regelmäßig nach.

boersenexperte-ulrich-w-hanke-boersianer-info

Börsenstratege Ulrich W. Hanke

Diese Woche steht ganz im Zeichen der Unternehmen – vor allem aus den USA und der Schweiz. Aus Deutschland melden nur zwei Schwergewichte, SAP (Mittwoch) und Daimler (Donnerstag), Zahlen zum zweiten Quartal. Die Deutsche Bank plant unterdessen 188 Filialen zu schließen.

Der gescheiterte Putschversuch in der Türkei ist heute eigentlich schon wieder abgehakt und nicht börsenrelevant. Heute ist indes die Börse in Japan geschlossen, der X-Dax lässt auf einen freundlichen Start des deutschen Leitindex Dax hoffen. Am morgigen Dienstag gibt es einen wichtigen Indikator, die ZEW-Konjunkturerwartungen für Juli. IWF-Chefökonom Maury wird Morgen vor der Presse über die Lage der Weltwirtschaft sprechen. Unterdessen ist der Verfechter der neuen Wachstumstheorie Paul Romer als Chefökonom der Weltbank im Gespräch.

Der Bankenverband präsentiert am Mittwoch die EU-weiten Ergebnisse des Bankenstresstests. Am Donnerstag steht die Zinsentscheidung der Europäischen Zentralbank (EZB) an. Mit einer weiterer Lockerung der Geldpolitik wird nicht gerechnet, eine Zinserhöhung scheint gar ausgeschlossen.

Die Termine für die wichtigsten Quartalszahlen im Einzelnen:
Montag, 18. Juli: Bank of America; Nachbörslich: IBM, Netflix, Yahoo

Dienstag, 19. Juli: Akzo Nobel, Ericsson, Goldman Sachs, Johnson & Johnson, Kühne + Nagel, Novartis, Philip Morris, Rio Tinto (Operation Report), UnitedHealth; Nachbörslich: Microsoft

Mittwoch, 20. Juli: Abbott Laboratories, BHP Billiton (Operation Report), Electrolux, Morgan Stanley, SAP, Unibail Rodamco; Nachbörslich: American Express, Ebay, Intel, Qualcomm

Donnerstag, 21. Juli: Daimler, General Motors, Norsk Hydro, OMV (Trading Statement), Roche, Unilever, Yara; Nachbörslich: AMD, AT&T, PayPal, Schlumberger, Starbucks, Visa

Freitag, 22. Juli: American Airlines, BB Biotech, General Electric, Lindt & Sprüngli, Moody’s, Whirlpool.

Eine erfolgreiche Börsenwoche wünscht Ihnen,

Ihr Ulrich W. Hanke
Börsenstratege und Herausgeber von www.boersianer.info

Foto: red


AB SOFORT IM HANDEL:
„Börsenstars und ihre Erfolgsrezepte“
Das neue Buch von Ulrich W. Hanke


Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*