19. Juni 2019

Karsten Junius: Europa-Skepsis wird bleiben

GASTKOMMENTAR | Rein ökonomische Argumente für Personenfreizügigkeit reichen nicht. Populistische und europakritische Parteien mögen in diesem Jahr bei den Wahlen in Europa keine Mehrheiten erhalten haben. Es ist aber nur eine Frage der Zeit, wenn [Mehr…]

Zerbröselt Europa?

GASTKOLUMNE | Europa steckt tief in der Krise, zunächst wirtschaftlich. Das seit dem Vertrag von Lissabon 2007 erzählte Märchen, wonach die EU die wachstumsstärkste Region der Welt werde, hat bislang kein Happy End gefunden. Die [Mehr…]

Schwellenländer versus Europa

GASTKOMMENTAR | Die Aktienmärkte im direkten Vergleich – während weiterhin gedämpfte Entwicklungen an den Schwellenländer-Börsen vorherrschen, profitieren europäische Aktien von den momentanen Rahmenbedingungen. Ein Gastkommentar. Von Dr. Jens Ehrhardt, DJE Kapital Welthandel und Weltwirtschaft sind [Mehr…]

1 2