23. September 2019

Andreas Groß: Tiffany enttäuscht im ersten Quartal

VIDEO

AUSBLICK | Die Kaufzurückhaltung der Touristen und die starke Konkurrenz auf dem heimischen US-Markt machen dem Luxusjuwelier Tiffany zu schaffen. Im ersten Quartal fiel der Umsatz überraschend um drei Prozent. Feiertagsbedingt kein Handel morgen in der Schweiz, in Österreich und in Frankreich. In Deutschland wird gehandelt – in Stuttgart sogar bis 22 Uhr. Der Ausblick auf Donnerstag von Börse-Stuttgart-TV-Moderator Andreas Groß.

(Quelle: Börse Stuttgart TV)

Abonnieren Sie doch auch unseren Youtube-Kanal: www.youtube.com/user/boersianerinfo.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*