9. März 2021

7 Fragen an Bodo Gauer



FRAGEBOGEN | Erfahren Sie mehr über die Macher in der Finanzbranche. Was Promis und Experten über die Geldanlage denken, welche Erfahrungen sie gemacht haben…

Bodo Gauer, Credit Suisse

BODO GAUER (48) ist Head of Structured Retail Products (für Deutschland und Österreich) bei Credit Suisse. Der gelernte Bankkaufmann und studierte Diplom-Kaufmann war einer der Protagonisten als Ende des vergangenen Jahrhunderts erstmals Kapitalschutzprodukte in Deutschland emittiert wurden. Er ist verheiratet, hat zwei Kinder und ist Anhänger des 1. FC Kaiserlautern.

1 Bei welcher Anlage hatten Sie bisher das beste Händchen?
Mannesmann-Aktien und Wachstumswerte vor dem Dotcom-Hype. Apple-Aktien seit vier Jahren, Monster Beverage seit drei Jahren, Berkshire Hathaway B-Shares seit es sie gibt.

2 Welches war Ihr schlechtestes Investment?
USD/DM-Optionsscheine im Jahr 1988.

3 Wer ist Ihr Vorbild und was ist Ihr Leitspruch?
Vorbild: Niemand, es gibt überall Leute, die gute Dinge tun. Wichtig ist, dass man sich selbst wohl fühlt bei dem, was man tut. Leitspruch: Tue Gutes und sprich darüber.

4 Welches ist Ihr Lieblings-Wirtschaftsbuch?
Ich bin grundsätzlich kein Freund des Lesens. Wenn ich Freizeit habe, bewege ich mich lieber, da ich die ganze Woche vor dem Bildschirm sitzen muss.

5 Was würden Sie Anlegern raten?
Kaufe nichts, was man Dir nicht in fünf Minuten erklären kann.

6 Wo stehen der Dax und der Euro in einem Jahr?
Das frage ich mich auch. Rational gesehen müsste er tiefer als heute stehen aber durch die große Liquidität, welche Anlage sucht, ist ein steigender Index auch nicht vollkommen unrealistisch. Aber wer jetzt ein Market-Long-Investment macht, sollte immer eine Absicherung eingebaut haben. Alles andere wäre meiner Meinung nach unvorsichtig und nicht investiert, sondern gespielt.

7 Wenn Sie sich nicht mit Geld beschäftigen, was machen Sie dann?
Ziel jeden Monat sind 200 Kilometer zu joggen. Bei minus fünf Grad genauso wie bei plus 30 Grad. Zeit findet man auch im Winter, wenn man bereit ist, erst um 21 Uhr loszulaufen.

Zur aktuellen Ausgabe geht’s hier: Download.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*