HANKES BÖRSENBRIEF – ANLEGEN WIE DIE BÖRSENSTARS

Andreas Groß: Dax startet leichter – Hauptversammlungen im Fokus

VIDEO

AUSBLICK | Einige Hauptversammlungen halten die Börsianer in Atem, denn dabei könnte es turbulent zugehen. Die überraschende Entlassung des FBI-Chefs James Comey durch US-Präsident Donald Trump macht Anleger nervös. Zeitweise drückte dies in Fernost den US-Dollar. Nach dem Rekord-Schlusskurs vom Dienstag bei 12.749 Punkten startet der Dax heute leichter. An der Wall Street hatten der Dow-Jones- und der S&P-500-Index am Dienstag nach Handelsschluss in Europa leicht ins Minus gedreht und waren mit Abschlägen von 0,2 und 0,1 Prozent aus dem Handel gegangen. Der Nasdaq-Composite schloss dagegen 0,3 Prozent höher. Der Marktbericht von Andreas Groß für Börse Stuttgart TV.

(Quelle: Börse Stuttgart TV)

Abonnieren Sie doch auch unseren Youtube-Kanal: www.youtube.com/user/boersianerinfo.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*