HANKES BÖRSENBRIEF – ANLEGEN WIE DIE BÖRSENSTARS

Dividendenrendite


Großer Beliebtheit erfreut sich derzeit die Dividendenrendite. Aufgrund der niedrigen Zinsen bei Anleihen wird die Dividende, die Gewinnausschüttung eines Unternehmens, bereits als „der neue Zins“ bezeichnet. Die Dividendenrendite errechnet sich, indem Sie die Dividende je Aktie durch den Aktienkurs teilen und mit 100 Prozent multiplizieren. Bei vier bis fünf Prozent spricht man von einer hohen Dividendenrendite. Lassen Sie sich nicht von extrem hohen Werten blenden.

Dividendenrendite = Dividende je Aktie / Aktienkurs x 100 %