HANKES BÖRSENBRIEF – ANLEGEN WIE DIE BÖRSENSTARS

Kennzahlen kurz erklärt

Eine alte Kaufmannsregel besagt: Im Einkauf liegt der Gewinn. Kaufen Sie also ein Schnäppchen, machen Sie beim Verkauf sicherlich Gewinn. Darum ist es so wichtig, zu erkennen, wann eine Aktie teuer und wann günstig ist. Der Aktienkurs allein verrät dies leider nicht, sondern Kennzahlen, die den Kurs ins Verhältnis zu anderen Größen setzen. Wir stellen Ihnen hier die aus unserer Sicht gängigsten und wichtigsten Kennzahlen vor.

Gängige Kennzahlen
Dividendenrendite
Dynamisches Kurs-Gewinn-Verhältnis (PEG)
Eigenkapitalquote
Eigenkapitalrendite
Kurs-Buchwert-Verhältnis (KBV)
Kurs-Cashflow-Verhältnis (KCV)
Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV)
Kurs-Umsatz-Verhältnis (KUV)
Liquidität dritten Grades
Relative Stärke nach Levy (RSL)

Mehr Infos zu Kennzahlen finden Sie auf den ersten Seiten in unserem → Buch.