HANKES BÖRSENBRIEF – ANLEGEN WIE DIE BÖRSENSTARS

Die Woche im Fokus: IWF-Jahrestagung und Google-Neuheiten

MORNING BRIEFING

BRIEFING #121 | Guten Morgen! Was beschäftigt die Märkte, die Medien und mich diese Woche? Dieser Frage gehe ich in meinem Morning Briefing regelmäßig nach.

boersenexperte-ulrich-w-hanke-boersianer-info

Börsenstratege Ulrich W. Hanke

3. bis 7. Oktober 2016

In der kurzen Woche gibt es so gut wie keine Geschäftszahlen. Dafür beginnt am Freitag (bis Sonntag) in Washington die Jahrestagung des Internationalen Währungsfonds (IWF) und der Weltbank – im Mittelpunkt steht das Thema Finanzstabilität.

Am Dienstag stellt Google in San Francisco vermutlich ein neues Smartphone und weitere Neuheiten vor (18 Uhr). In München eröffnet die Immobilienmesse Expo Real (bis Donnerstag). Quartalszahlen gibt es von Micron.

Am Mittwoch meldet Monsanto Jahreszahlen (14 Uhr) und Tesco Halbjahreszahlen. Bei Alcoa ist ein außerordentliches Aktionärstreffen anberaumt.

Donnerstag legt Gerresheimer Zahlen zum dritten Quartal vor (7.30 Uhr). Der Bund der Deutschen Steuerzahler stellt indes sein Schwarzbuch vor (11 Uhr). Im Vorfeld der IWF-Jahrestagung tritt unter anderem die IWF-Chefin Christine Lagarde vor die Presse.

Freitag wird die RWE-Tochter Innogy erstmals im Prime Standard notiert sein. Die Bundesregierung legt ihre Konjunkturprognose vor und Moody’s bewertet das Rating von Italien und Lettland neu, Fitch das Rating von Norwegen.

Einen schönen Tag der Deutschen Einheit,

Ihr Börsenstratege Ulrich W. Hanke

Das neue Buch von Ulrich W. Hanke ab sofort im Handel:
„Börsenstars und ihre Erfolgsrezepte“