HANKES BÖRSENBRIEF – ANLEGEN WIE DIE BÖRSENSTARS

Michael O’Higgins

GRAHAM | BUFFETT | O'HIGGINS | GREENBLATT | NEFF | LYNCH | FISHER | O'NEIL | O'SHAUGHNESSYZWEIG | DREMAN | GALLEA | HANKE 

star-3

DER ERFINDER DER DIVIDENDENSTRATEGIE

Michael B. O’Higgins ist der Urvater der Dividendenstrategie, der Erfinder der „Dogs of the Dow“. Hierzulande ist er relativ unbekannt – zu Unrecht. 1978 gründete er seine eigene Investmentgesellschaft O’Higgins Asset Management mit Sitz in Miami Beach, Florida. Das Unternehmen führt er noch heute.

Spitzname der Stratege
Dogs of the Dow, Small Dogs (auch Low Five)

Unternehmen/Organisation
O’Higgins Asset Management (www.ohiggins.com)

Rendite
2000 – 2015: Dogs 7,9 % p. a., Small Dogs 10,1 % p. a. (Markt: 6,3 % p. a.)

Zitate
„Wenn Anleger von den Dogs of the Dow ermattet sind, ist das für gewöhnlich ein Signal dafür, dass die Methode bald ein Comeback feiert.“
„Setzen Sie besonders dann auf die Dogs, wenn sie im Vorjahr nicht funktioniert haben.“

Buchtipps
Hanke, Ulrich W.: Börsenstars und ihre Erfolgsrezepte, S. 69 ff
→ Hier können Sie das Buch kaufen.

O’Higgins, Michael B.: Beating the Dow (nur in Englisch erhältlich)
O’Higgins, Michael B.: Beating the Dow with Bonds (nur in Englisch erhältlich)

GRAHAM | BUFFETT | O'HIGGINS | GREENBLATT | NEFF | LYNCH | FISHER | O'NEIL | O'SHAUGHNESSYZWEIG | DREMAN | GALLEA | HANKE