HANKES BÖRSENBRIEF – ANLEGEN WIE DIE BÖRSENSTARS

John Neff

GRAHAM | BUFFETT | O'HIGGINS | GREENBLATT | NEFF | LYNCH | FISHER | O'NEIL | O'SHAUGHNESSYZWEIG | DREMAN | GALLEA | HANKE 

star-5

DER SCHNÄPPCHENJÄGER

John B. Neff (*1931) ist ein antizyklischer Value-Investor, wenngleich er sich so nicht bezeichnen möchte, und als Manager des Vanguard Windsor Fund bekannt geworden. Sein Fonds erzielte eine der besten Wertentwicklungen aller Zeiten. Die wenigsten US-Amerikaner kennen ihn und hierzulande hat vermutlich fast niemand jemals von John Neff gehört.

Spitzname
Niedrig-KGV-Investor, Profi unter den Profis

Unternehmen/Organisation
Wellington Management, Vanguard

Rendite
1964 – 1995: 13,7 % p. a. (Markt: 10,6 % p. a.)

Zitate
„Wenn man von einer Aktie zu schwärmen beginnt, ist es Zeit, sie zu verkaufen.“

Buchtipps
Hanke, Ulrich W.: Börsenstars und ihre Erfolgsrezepte, S. 101 ff
→ Hier können Sie das Buch kaufen.

Neff, John/Mintz, Steven L.: John Neff on Investing (nur in Englisch erhältlich)

GRAHAM | BUFFETT | O'HIGGINS | GREENBLATT | NEFF | LYNCH | FISHER | O'NEIL | O'SHAUGHNESSYZWEIG | DREMAN | GALLEA | HANKE