HANKES BÖRSENBRIEF – ANLEGEN WIE DIE BÖRSENSTARS

David Dreman

GRAHAM | BUFFETT | O'HIGGINS | GREENBLATT | NEFF | LYNCH | FISHER | O'NEIL | O'SHAUGHNESSYZWEIG | DREMAN | GALLEA | HANKE 

star-11

DER QUERDENKER

David N. Dreman (*1936) ist ein Querdenker, ein Contrarian und als solcher für seine antizyklischen Investments bekannt. Er ist Kanadier und schon sein Vater Joseph hatte einen Sitz an der Rohstoffbörse Winnipeg Commodity Exchange inne.

Spitzname
The Contrarian (Forbes-Kolumne)

Unternehmen/Organisation
Dreman Value Management (www.dreman.com)

Rendite
1991 – 2010: 17,0 % p. a.

Zitate
„Psychologie ist vermutlich der wichtigste Einflussfaktor der Finanzmärkte – und einer der am wenigsten verstandenen.“
„Eine Contrarian-Auswahl muss nicht gleich von Anfang an gut laufen.“

Buchtipps
Hanke, Ulrich W.: Börsenstars und ihre Erfolgsrezepte, S. 189 ff
→ Hier können Sie das Buch kaufen.

Dreman, David: Contrarian Investment Strategy (nur in Englisch erhältlich)
Dreman, David: The New Contrarian Investment Strategy (nur in Englisch erhältlich)

GRAHAM | BUFFETT | O'HIGGINS | GREENBLATT | NEFF | LYNCH | FISHER | O'NEIL | O'SHAUGHNESSYZWEIG | DREMAN | GALLEA | HANKE