HANKES BÖRSENBRIEF – ANLEGEN WIE DIE BÖRSENSTARS

Andreas Groß: US-Bilanzsaison voraus

VIDEO

AUSBLICK | Anleger sind heute in Deckung geblieben. Der Dax bewegt sich über weite Strecken des Tages so gut wie nicht und knickt zum Ende deutlich ein. Mit einer Meldung um Siemens kam kurzzeitig so etwas wie gute Laune auf: Siemens spricht angeblich mit Bombardier über das Zuggeschäft. Siemens Aktien klettern 1,5 Prozent. Bombardier sogar vier Prozent. Doch die Freude währte nur kurz. Dialog Semiconductor im TecDax sorgten für Furore: Die Titel verloren zeitweise 36 Prozent auf ein Sieben-Monats-Tief von 30,60 Euro, halbierten bis zum Nachmittag aber ihre Verluste in etwa. Angeblich will der Hauptkunde Apple in Zukunft auf Produkte von Dialog verzichten. Dialog hat diese Gerüchte nur sehr halbherzig dementiert.

(Quelle: Börse Stuttgart TV)

Abonnieren Sie doch auch unseren Youtube-Kanal: www.youtube.com/user/boersianerinfo.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*