HANKES BÖRSENBRIEF – ANLEGEN WIE DIE BÖRSENSTARS

Andreas Groß: Schwacher US-Arbeitsmarkt enttäuscht Anleger

VIDEO

AUSBLICK | Der Dax bewegt sich bis zum Nachmittag in einer engen Handelsspanne etwa ein halbes Prozent im Minus. Das ändert sich mit dem US-Arbeitsmarktbericht: Denn der Arbeitsmarktbericht der US-Regierung ist überraschend schwach ausgefallen. Statt der erwarteten 180.000 neuen Jobs im März waren es mit mageren 98.000 gerade mal halb so viel. Nach den überraschend starken Zahlen der privaten Arbeitsagentur ADP vom Mittwoch waren die Flüsterschätzungen und damit die Erwartungshaltung deutlich höher gelegen. Der Dax dreht daraufhin stärker ins Minus, der Euro klettert deutlich zum US-Dollar. Der Börsenausblick auf die verkürzte Kalenderwoche 15 von Andreas Groß für Börse Stuttgart TV.

(Quelle: Börse Stuttgart TV)

Abonnieren Sie doch auch unseren Youtube-Kanal: www.youtube.com/user/boersianerinfo.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*